NAIX und Insaas schließen Partnerschaft für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Kundenstimmen DSGVO-konform und anonymisiert auswerten – die Nachfrage nach automatisiert anonymisierten Daten ist groß.

München und Köln, 10. März 2021 – Eine innovative Geschäftsidee und ein hohes Wachstumspotenzial: das zeichnet die beiden Startups Insaas und NAIX aus. Um ihr jeweiliges Spezialwissen zukünftig für neue Anwendungen nutzen zu können, arbeiten die beiden Anbieter von KI-Lösungen ab sofort im Rahmen einer Partnerschaft eng zusammen. Ziel ist es personenbezogene Daten aus internen Datenquellen anonymisiert und DSGVO-konform zu analysieren und für Unternehmen zugänglich zu machen.

“Diese Kooperation wird die Zukunft von kundenorientierten Unternehmen wie Banken und Versicherungen, aber auch den Onlinehandel nachhaltig verändern”, sagt Korbinian Spann, CEO der Insaas GmbH. Insaas hilft Unternehmen, ihre Kunden besser zu verstehen, Kundenorientierung zu messen und deren Produkte und Kommunikation zu individualisieren. Die Software von NAIX schwärzt auf Basis von künstlicher Intelligenz automatisiert personenbezogene Daten in Dokumenten wie E-Mails oder Social Media Posts. “Mit Hilfe der NAIX-Technologie können wir unsere Analysen zukünftig vollständig anonymisiert und nach den Maßgaben der DSGVO durchführen“, ergänzt Spann.

“Wir freuen uns mit Insaas einen Kooperationspartner gewonnen zu haben, mit dem wir unser Anwendungsspektrum für die Anonymisierung personenbezogener Daten auf Produktanalysen erweitern können”, erklärt NAIX-Gründer Ramin Karbalaie. “Künstliche Intelligenz bietet ein enormes Potenzial, um die konkreten Probleme von Unternehmen zu lösen. Es gibt viele Firmen, die Bedarf haben, Daten zu anonymisieren, um damit arbeiten zu können. Deshalb können wir uns gut vorstellen, auch in Zukunft eng mit Insaas zu kooperieren und gemeinsame Softwarelösungen zu entwickeln.“

Über Insaas

Insaas steht für “Insights as a Service” und bietet Unternehmen ein Portal, um Kundenstimmen und unstrukturierten Text einfach und automatisiert zu analysieren und zusammenzufassen. Typische Quellen sind dabei Kundenstimmen zu Produkten und Dienstleistungen. Insaas hat zur Durchführung dieser Analysen eine eigene Software entwickelt, die auf künstlicher Intelligenz, validierten Regeln und industrie-spezifischen Wörterbücher beruht. Weitere Informationen unter https://insaas.ai.

Über NAIX

NAIX Technology hat seine Expertise im Bereich Natural Language Processing (NLP). Gegründet im Jahr 2018, hat das Kölner LegalTech-Unternehmen eine Software entwickelt, die auf Basis von künstlicher Intelligenz personenbezogene Daten in Dokumenten automatisch anonymisiert. Die Implementierung von NAIX hat einen großen Einfluss auf die Geschäftswelt: In Transaktionen, z. B. bei Mergers & Acquisitions, DSGVO-Fällen, aber auch in behördlichen und unternehmerischen Prozessen müssen personenbezogene Daten aus Dokumenten redigiert werden. Ziel ist es, Unternehmen eine zuverlässige, effiziente und genaue Anonymisierungs- und Pseudonymisierungslösung anzubieten, die sich perfekt an die eigenen Projektanforderungen anpassen lässt. Weitere Informationen unter https://naix.de/en.

Möchten Sie mehr über Insaas Vector erfahren?

Wir freuen uns, Ihnen Insaas Vector in einer persönlichen Demo vorzustellen.